aromaFORUM Österreich

Wir sind ein Forum für alle "ÄtherischÖl-Interessierten" in ganz Österreich und sind Menschen mit viel Idealismus und Engagement - Menschen, die mitten im Beruf stehen und sich nebenbei für den Verein engagieren.


Login

BEVOR die Login-Daten eingegeben werden, bitte unbedingt ZUERST die Cookies akzeptieren (ganz unten).
Bei Benutzername und Passwort bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten!

aroma = ätherische Öle | Aromapflege | Aromakultur | Aromatherapie
FORUM = Austausch | Vernetzung
Österreich = regionaler Anbieter mit internationalen Aktivitäten

Liebe Aromafreunde,

es ist wieder soweit, wir starten ins neue Jahr 2020. Doch heuer scheint alles anders, die Situation so anders, als niemals zuvor in unser aller Leben.

Wir haben, wie alle anderen, unsere Seminare und Aktivitäten bis September inklusive pausiert. Auch der heurige Aromafrühling ist ABGESAGT! Wir sehen uns also erst 2021 beim nächsten Aromafrühling wieder:

Aromafrühling 2021, 24.April 2021 in Gutenstein: AUTARKIE – gemeinsam, aber unabhängig.

 

Aus gegebenen Anlass, haben wir auch unsere geplanten Newsletter hintangestellt und einen Spezial zum Thema Viren und Immunstärkung kreiert. Es folgten 2 weitere zu den Schwerpunkten DIY und Regionalität. Ausnahmsweise auch hier für ALLE zum Downloaden.

Wer sich gerne weiterbilden möchte und unsere nächsten Veranstaltungen kaum erwarten kann, dem haben wir 2 Vorträge aus dem letzten Aromaherbst in Brixen auf die Dropbox gestellt. Gerne mit nachfolgenden Links abrufbar:

Aromaherbst 2019, Brixen Italien - Vortrag Otto Pomella
Aromaherbst 2019, Brixen Italien - Vortrag Vinschger Ölmühle

Apropos neues Jahr, das bedeutet auch, ein neues Passwort auf unserer Seite. Wir möchten sie daher auch an die Zahlung des Mitgliedsbeitrages erinnern. Mit der Zahlung erhalten Sie dann auch umgehend das neue Passwort.

Auf ein erfolgreiches und vor allem gesundes gemeinsames Jahr 2020.

Der Vorstand des aromaFORUM Österreich

>> Newsletter 27.20 - Corona und Immunsystem
>> Newsletter 28.20 - DIY
>> Newsletter 29.20 - DIY und Regionalität

Aromafrühling 2021

Unser Aromafrühling 2021 wird zum Aromasommer 2021.

Um den aktuellen Pandemiebestimmungen gerecht zu werden und auch ev. Veränderungen für 2021 zu berücksichtigen, haben wir uns nun entschlossen unseren Aromafrühling in den Sommer zu verschieben. Somit stehen uns mehr Seminarräume für die Vorträge in Kleingruppen zur Verfügung und der gesamte Markt sowie Ausstellerbereich des Aromatages wird im Freien stattfinden.

Der AROMASOMMER findet somit am 26.Juni 2021 statt, der ebenfalls stattfindende Naturgartenmarkt von 26. bis 27.Juni 2021.

Da das heurige Programm abgesagt wurde, möchten wir es nochmals für 2021 aufnehmen. Auch der Standort wird wiederum das Seyringer Gut Nähe Ried i.I./OÖ sein.

Natürlich gibt es 2021 auch wieder eine Fülle an Themen aus dem Bereich DIY – den schließlich wollen auch wir der Eigenständigkeit und Unabhängigkeit einen Themenschwerpunkt anbieten. Lasst euch überraschen!

Aber 2022 werden wir dann bei Christine Tisch in Gutenstein zu Gast sein und uns dem Thema „Autarkie – gemeinsam, aber unabhängig“ widmen.

Weitere Details folgen noch.

Ausbildung zum/r Aromatologen/in

Weiterbildung nach §64 GuKG WV "Komplementäre Pflege - Aromapflege"

>> Flyer Aromapflege/Aromatologie

Mit März startete der neue Ausbildungslehrgang am BFI OÖ - unserem Partner in Sachen Ausbildung in OÖ. Die fachliche Kompetenz der Ausbildung liegt noch immer in Händen des aFÖ, die Durchführung und Organisation beim BFI. Der nächste Start ist für Herbst 2018 geplant.

Diese Partnerschaft besteht nunmehr seit 2014, unsere (aFÖ) Erfahrung bzgl. Ausbildung reicht jedoch bereits zurück bis 1994. Seit 2016 sind wir dort an der Akademie für Gesundheitsberufe angegliedert, ein weiterer Meilenstein zur Garantie von Qualität und beständiger Weiterentwicklung.

Teilnehmen können an der Ausbildung nicht nur Pflegebedienstete aller Ausbildungsebenen (Diplompersonal, Heimhilfe, FSBA), sondern auch alle anderen Interessierten. In der Vergangenheit durften wir schon aus allen Berufsgruppen Teilnehmer willkommen heißen, auch medizinisches Personal oder Verkaufsangestellte, aber auch die Oma/der Opa von nebenan ist gern gesehen.

Informationen zur Ausbildung erhalten Sie bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der neue Ausbildungslehrgang an der Cusanus Akademie Brixen in Italien startete mit September 2017. Der nächste Lehrgang ist für Herbst 2020 geplant, ebenso die nächste Prüfung in Südtirol.

>> Flyer zum Lehrgang Aromapflege 2019

>> Lehrgang Brixen

Cusanus Homepage - Suchbegriff "aroma"

Ausbildung zum/r Kräuterfachmann/frau

>> Flyer zur Ausbildung

Mit März startet das aromaFORUM Österreich eine Kooperation mit dem Bfi Traun und Ried im Innkreis in der Ausbildung zum/r Kräuterfachmann/frau. Angesprochen sollen hier all jene werden, die mehr an einer praktischen Ausbildung in diesem Bereich und an einem vermehrten Fokus an pädagogischen Inhalten interessiert sind.

Alle Interessierten sind willkommen, besonders aber auch lehrende Personen bzw. Pädagogen.

Der Fokus der Ausbildung liegt ganz im persönlichen Erfahren, das theoretisch vermittelte Wissen soll umgehend auch in die Praxis umgesetzt werden. Viele der Unterrichtsstunden finden daher auch im Freien statt.

Hierbei wollen wir aber nicht nur die unberührte Natur, Wiese, Wald, Feld und Moorlandschaft näher bringen sondern vielmehr auch die Pflanzen in unserer direkten Umgebung. Somit auch dem städtischen Bereich.

Welche Möglichkeiten bieten sich in der Stadt? Was kann ich Kindern wie Erwachsenen vermitteln? Welche eventuelle Vorteile bietet "urban farming"?

Der Kurs findet einmal monatlich FR/SA statt und dauert bis Frühjahr 2019. Im Mai 2019 kann - muss aber nicht - mit einer Prüfung abgeschlossen werden.

Ich freue mich auf ihre Teilnahme, ihr Interesse und ein persönliches Treffen bei einer der Infoabende vor Ort.

 

Aromaherbst Brixen

Auch heuer gibt es wieder einen Aromaherbst an der Cusanus Akademie Brixen, Italien. Wir freuen uns, diesen Abend im neu eröffneten Gebäude veranstalten zu dürfen. Das Thema diesmal steht dabei ganz im Zeichen der „Psyche“.

Als Referenten dürfen wir u.a. wieder Christoph Thaler, Amalia Wallnöfer, Hans Peter Kager und Christine Lamontain begrüßen.

Anmeldungen sind jederzeit gerne über die Cusanus Akademie möglich.

https://www.cusanus.bz.it/de/bildungsprogramm/aromaherbst-duft-und-psyche/27-1085.html

 

Der Lehrgang Aromapflege findet ebenfalls wieder ab September statt.

https://www.cusanus.bz.it/de/bildungsprogramm/lehrgang-aromapflege/27-45.html

Projekt Kräutergarten

Jeden 1. Dienstag im Monat treffen wir uns im Kräutergarten Schützenhofer, Rohr im Kremstal. Um gemeinsam im Kräutergarten zu arbeiten, zu sammeln, zu ernten. Der Austausch und die gemeinsame Kreativität stehen hier im Vordergrund. Gerne dürfen auch die geernteten Pflanzen(teile) mit nach Hause genommen werden.

Mittlerweile hat sich eine feine Gruppe gebildet, die hier tatkräftigt mitwirkt. Gerne freuen wir uns aber auch über jeden neuen Kontakt und jede weitere hilfreiche Hand. Denn neben dem Gemeinsamen und dem Austausch, soll hier der Erhalt eines wunderbaren Kräutergartens gesichert werden.

Alle weiteren Infos rund um das Projekt Kräutergarten erfahren sie diesem Flyer und direkt bei Bernadette Schützenhofer in der Gärtnerei Schützenhofer:

>> Projekt Kräutergarten 2.0

Neues Projekt

Mit 2020 starten wir auch ein gänzlich neues Projekt. Unter den Schlagwörtern Klima – Destillation – heimische Pflanzenwelt möchten wir ein Projekt starten, das uns noch einige Jahre begleiten soll. Dazu konnten wir Botaniker, Anbieter wie auch einen Destillationsbetrieb als Partner gewinnen. Es sind alle Interessierten eingeladen mitzuwirken und den Prozess von Beginn an zu verfolgen – der erste Termin wird die Stecklingsvermehrung am 25.4. am Seyringer Gut sein.

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Neue Ausbildung: PranArom

2020 versprach ein ereignisreiches Jahr zu werden, mit vielen Veranstaltungen und hervorragenden Events rund um die Welt der Aromen. Ereignisreich wurde es auch, aber ganz anders als gedacht.

Viele unserer Aktivitäten mussten wir leider verschieben oder ganz absagen.

Dennoch waren wir nicht ganz untätig. Wir haben viele spontane Newsletter verschickt, neue Kontakte geknüpft und kleine Videos aus vergangenen Aktivitäten zusammengestellt und an unsere Mitglieder verschickt.

Zwei wichtige Aktivitäten werden in diesem Herbst auch noch fix stattfinden – einerseits der Aromaherbst im November in Brixen/I und andererseits unsere neue Ausbildung PranArom mit Carmen Schwarz. Der erste Ausbildungskurs ist bis auf 2 Plätze auch bereits ausgebucht. Wir nehmen aber schon gerne Interessenten in die Warteliste für 2021 auf.

>> Ausbildung PranArom 2020

Wir freuen uns auf die eine oder andere persönliche Begegnung bei einer unserer Aktivitäten.

Bis Bald,
Der Vorstand