aromaFORUM Österreich

Wir sind ein Forum für alle "ÄtherischÖl-Interessierten" in ganz Österreich und sind Menschen mit viel Idealismus und Engagement - Menschen, die mitten im Beruf stehen und sich nebenbei für den Verein engagieren.


Login

Bei Benutzername und Passwort bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten!

aroma = ätherische Öle | Aromapflege | Aromakultur | Aromatherapie
FORUM = Austausch | Vernetzung
Österreich = regionaler Anbieter mit internationalen Aktivitäten

Liebe Aromafreunde,

wir heißen Sie herzlich willkommen hier bei uns.

Auf den nächsten Seiten können Sie sich gerne einen Überblick über unsere Arbeit verschaffen.

Als Verein stehen wir für Offenheit und Transparenz. Gerne sind wir für alle Interessierten da, per Mail oder auch WhatsApp – unsere Vereinsmitglieder erhalten zudem natürlich gesonderten Service.

  • Regelmäßig Aromainfos per Mail/WhatsApp
  • 2x jährlich Newsletter per Mail
  • Videos und Kurzinfos via YouTube
  • Zugang zum Mitgliederbereich der Homepage und zu unserer Dropbox mit vielen weiterführenden Informationen
  • Uvm.

Der Vorstand des aromaFORUM Österreich

 

Ihnen gefällt, was wir anbieten. Sie haben Interesse an unserer weiterer Arbeit?
Dann heißen wir Sie gerne als Mitglied willkommen. Schreiben Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>>aromaFORUM Österreich Werbeblatt

Ingeborg Stadelmann

Auch 2022 dürfen wir Ingeborg Stadelmann wieder als Referentin begrüßen – diesmal zum Thema Frauen und HYDROLATE. Eine spezielle Kombination, die es wert ist, einen ganzen Seminartag zu widmen.

Ingeborg wird uns dabei aber auch neues aus der Forschung zum Thema Hydrolate allgemein vermitteln.

Begrüßen dürfen wir sie diesmal am 16. Juli 2022 in Pernitz, NÖ.

ANMELDUNGEN sind noch möglich

Voller Stolz dürfen wir all unsere zahlenden Mitglieder zu nachfolgendem OnlineSeminar mit Ingeborg Stadelmann herzlichst einladen.
  • 2. Dezember 2022, 19.00 bis 22.00 Uhr
Dieses Online-Seminar wird nun zusätzlich angeboten und steht ganz im Zeichen der Hydrolate.
Für Mitglieder ist die Teilnahme gratis (exkl. Kosten Hydrolatproben), für alle anderen Interessierten fallen Kosten von 50€ Teilnahmegebühr und ca. 15€ für Proben passend zu den im Vortrag vorgestellten Hydrolaten an. 
Der Versand der Hydrolatproben erfolgt zeitnah zu ihnen nach Hause.
Seminar Ingeborg Stadelmann

Basisseminar Aromapflege/-therapie

Unsere Basisseminare – Einführung in die wohlriechende Welt der Aromen starten wieder. Wir bieten diese in OÖ, NÖ, K und Südtirol an.

Für Südtirol mit Start Oktober gibt es noch Restplätze über die Cusanus Akademie Brixen - bitte direkt Frau Christine Wagner Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren. In Österreich besteht die nächste Möglichkeit für eine Ausbildung 2023. 
Gerne organisieren wir aber für Betriebe oder einheitliche, geschlossene Gruppen noch Basiseminare, Aufbauworkshops oder auch ganze Ausbildungen (inhouse Schulungen).

>>Plakat Basis 22

KRÄUTERFESTTAG

15. August ist traditionell der Tag der Kräuterweihe, ein Fest, dass in Österreich wieder immer mehr in den Fokus rückt.
Es steht für Tradition, Wissen und Nachhaltigkeit. 
Die Kräutergärten in ganz Österreich machen hier mit, allen vorran die Kräutergärten unseres Partnervereins FNL. An allen Standorten gibt es am 15. August freie Kräutergärten und viele individuelle Angebote wie Aktivitäten.

In Oberösterreich sind wir als Verein beim Kräutergarten Schützenhofer in Rohr i.K. aktiv mit dabei. Es wird vor Ort destilliert, Absolventen aus der Kräuterfachfrau/mann Ausbildung halten Vorträge zu Oxymel und anderen einfach umsetzbaren Mitteln der Hausapotheke. Und auch Carmen Schwarz wird PranArom und verschiedenste Yogatechniken in kleinen Workshops weitergeben.
Neben unserer Beteiligung gibt es aber auch noch einige andere Workhops, Aktivitäten und einen kleinen regionalen Markt.
Wir freuen uns auf euer Kommen!

>> Einladung Schützenhofer

Ausbildung: PranArom – die Verbindung von Yoga und Aromatherapie

Seit 2020 bieten wir unsere neue Ausbildung PranArom mit Carmen Schwarz in Oberösterreich und Südtirol an. Der nächste Kursstart ist Herbst 22 in Oberösterreich. Alle anderen Termine sind bereits vergeben.

>>Plakat PranArom 22

Wohlfühltage OÖ

Wir lassen unsere Wohlfühltage wieder aufleben … starten werden wir mit 25 bis 27.April 22 in Oberösterreich.

Aber auch in Niederösterreich und Südtirol werden wir unsere Wohlfühltage nun wieder anbieten.

Für alle, die noch nie dabei waren, was erwartet Sie?

3 Tage in gemeinsamer, gemütlicher Runde unter Teilnehmern und Referenten. Wir gestalten dabei die Tage gemeinsam, in Kleingruppen und Einzeltrainings. Dabei wechseln wir spielerisch zwischen Vortrag, Workshop und Erlebnisseminar. Und widmen uns dabei verschiedensten Themen der Aromawelt: Aromaküche, Aromawellness, Massage, Räuchern, PranArom, Wickel & Kompressen, Kräuterwanderungen sowie Färben mit Kräutern.

Die Mahlzeiten werden gemeinsam organisiert und zubereitet, nach allen Künsten der Aroma- und Kräuterküche.

Erleben – Genießen und Erfahren stehen an allen 3 Tagen im Vordergrund.

>>Plakat Wohlfühltage 22

Ausbildungslehrgang Aromapflege/-therapie

Jeweils im Mai startet der neue Ausbildungslehrgang Aromapflege/-therapie des aromaFORUM Österreich am Standort OÖ. Im Herbst erfolgt der Start in Gutenstein, NÖ.

Natürlich haben wir entsprechend den Pandemiebestimmungen vorgesorgt. Der Ausbildungslehrgang findet ausschließlich in Kleingruppen statt. Unsere Referenten sind bestens vorbereitet und entsprechend geschult, Hygienemaßnahmen ausreichend vorhanden und natürlich haben wir auch alle Möglichkeiten der Aromapflege/-therapie auf unserer Seite ;-)

Anmeldungen für Niederösterreich und Südtirol sind aktuell nicht mehr möglich, in Oberösterreich sind noch 3 Restplätze verfügbar.

>> Plakat Basis 22
>> Plakat Lehrgang Aroma 22
>> Infoblatt Lehrgang Aroma 22

Seminarreihe: Hydrolate

Meist stehen ja die ätherischen Öle oder heimische Kräuter im Fokus unserer Seminare und Workshops. Beginnend mit 2021 möchten wir uns aber vor allem den Hydrolaten – Pflanzenwässern widmen. Dazu wird es einige Seminare speziell nur zur Anwendung dieser geben.
Dazu haben wir eine Reihe namhafter Referentinnen geladen: Eliane Zimmermann, Ingeborg Stadelmann, Ruth von Braunschweig, Ingrid Kleindienst-John, Sandra Vielmetti, Christine Tisch u.v.m.
Wir beleuchten die Hydrolate von verschiedenen Seiten und zeigen ihr Potenzial in der Anwendung auf. Mit Herbst 2021 werden zudem Spezial Workshops zum Kochen mit Hydrolaten hinzukommen. Auch ist angedacht, dass uns dieses Thema über mehrere Jahre begleiten soll… daher, dürfen wir alle gespannt sein, was sich noch daraus entwickelt.

>> Plakat Seminarreihe Hydrolat 22
>> Plakat Seminarreihe Hydrolat 22 - NÖ

Projekt Kräutergarten

Jeden 2.Donnerstag im Monat treffen wir uns im Kräutergarten Schützenhofer, Rohr im Kremstal. Um gemeinsam im Kräutergarten zu arbeiten, zu sammeln, zu ernten. Der Austausch und die gemeinsame Kreativität stehen hier im Vordergrund. Gerne dürfen auch die geernteten Pflanzen(teile) mit nach Hause genommen werden.

Mittlerweile hat sich eine feine Gruppe gebildet, die hier tatkräftigt mitwirkt. Gerne freuen wir uns aber auch über jeden neuen Kontakt und jede weitere hilfreiche Hand. Denn neben dem Gemeinsamen und dem Austausch, soll hier der Erhalt eines wunderbaren Kräutergartens gesichert werden. Die nächsten gemeinsamen Arbeitseinsätze finden jeweils von März bis Oktober am 1.Dienstag im Monat statt.

Alle weiteren Infos rund um das Projekt Kräutergarten erfahren sie diesem Flyer und direkt bei Bernadette Schützenhofer in der Gärtnerei Schützenhofer:

>> Plakat Projekt Schützenhofer 22

Projekt Destillation 2.0 – von der Pflanze bis zur Aromaanwendung

Mit 2020 starteten wir auch ein gänzlich neues Projekt. Unter den Schlagwörtern Klima – Destillation – heimische Pflanzenwelt möchten wir ein Projekt formen, dass uns noch einige Jahre begleiten soll. Dazu konnten wir Botaniker, Anbieter wie auch einen Destillationsbetrieb als Partner gewinnen. Es sind alle Interessierten eingeladen mitzuwirken und den Prozess von Beginn an zu verfolgen – von der Stecklingsvermehrung im Frühjahr am Seyringer Gut bis hin zur Destillation der Ernte bei Sensoleo.

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

>> Plakat Projekt Destillation 22

Wir freuen uns auf die eine oder andere persönliche Begegnung bei einer unserer Aktivitäten.

Bis Bald,
Der Vorstand